exit: maschinenhaus | Exit: Maschinenhaus mit Tiefschwarz, Gabriel Ananda und Domenic D‘Agnelli
16733
post-template-default,single,single-post,postid-16733,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Exit: Maschinenhaus mit Tiefschwarz, Gabriel Ananda und Domenic D‘Agnelli

09 Mai Exit: Maschinenhaus mit Tiefschwarz, Gabriel Ananda und Domenic D‘Agnelli

Exit:Maschinenhaus am 28. Mai!
Am 28. Mai kann die Würzburger Techno-Szene erneut eine exit: im Maschinenhaus begrüßen. In der Offlocation auf dem Bürgerbräu Areal in der Frankfurter Straße 87 heißt es an diesem Samstag wieder: „rave on!“

#allblackeverthing
Nach den Künstlern Anna Reusch, KlangKuenstler, Format:B, Adam Port, &ME und Falscher Hase können wir die nächsten internationalen Künstler im Würzburger Nachtleben begrüßen.

  • TIEFSCHWARZ (Watergate Records / Berlin),
  • GABRIEL ANANDA (Dancefield / Köln) und
  • DOMINIC D’AGNELLI (BBC / Frankfurt)

werden Euch in dieser langen Nacht (23:00-05:00Uhr) zur Seite stehen.

Vorverkauf nur 11€ im Stilding. Store – Würzburg oder Bestellung bequem über Facebook-Fanpage exit:maschinenhaus
Letztes Mal waren die limitierten Hard-Tickets für die exit: im Maschinenhaus sehr schnell vergriffen. Leider sind uns die Hände gebunden und wir können trotz der hohen Nachfrage das Ticketkontingent nicht erhöhen. Allerdings bieten wir Euch aufgrund der vermehrten Anfrage bzgl. weiteren Vorverkaufsstellen erstmalig für eine Bearbeitungsgebühr von nur 1,00€ den Direktversand zu Euch nach Hause an. Einfach bequem über die Facebook-Fanpage exit:maschinenhaus mit uns in Verbindung setzen, Ticketanzahl und Versandadresse nennen und los geht’s… so hat jeder die gleiche Chance am 28. Mai dabei sein zu können.

Über einen Ausverkauf geben wir Euch wieder frühzeitig auf Facebook-Fanpage exit:maschinenhaus, Instagram: exit_maschinenhaus und hier im Blog Bescheid.

Da bisher jede exit: im Maschinenhaus aufgrund der limitierten Tickets ausverkauft war und es im April keine Abendkasse gab. Wird es voraussichtlich dieses Mal auch wieder NUR einen Vorverkauf geben. Deshalb heißt es erneut, der frühe Vogel darf ins Maschinenhaus!

Wir freuen uns auf einen schwarzen, technoversierten Samstag #raveon

1Comment
  • Sven Obert
    Posted at 02:03h, 17 Mai Antworten

    Gibt es noch keine Tickets für Mai?

Post A Comment